25 JAHRE GALERIE PETERS-BARENBROCK - 25 KÜNSTLER

Malerei - Grafik - Skulptur - Fotografie

 

29.Oktober - 19.März 2017

 

25 künstlerische Positionen, die das Galeriegeschehen seit 1991 prägen, werden bis zum 19 März rotierend in der Galerie Peters-Barenbrock im Hafenweg 1 gezeigt.

Malerei von Markus Wollenschlaeger, Absolvent der Kunstakademie Braunschweig und einer der ersten Künstler aus dem Beginn der Galerietätigkeit, trifft auf ganz aktuelle Arbeiten von Barbara Burck, Anne Carnein, Persis Eisenbeis, Tina Heuter, Eckard Labs, Michael Lauterjung, Sibylle Prange, Edvardas Racevicius, Cornelia Schleime und vielen anderen.

 

Informationen zu allen Künstlern erhalten Sie gern auf Nachfrage.

 

Eine Auflistung aller gezeigten Arbeiten finden Sie >>hier<<

 

Die Ausstellung beginnt am Samstag, den 29.10.2016 um 11 Uhr - OHNE VERNISSAGE

 

Öffnungszeiten

29.10. - 18.12.16 Fr - So 11 - 17 Uhr

28.12. - 08.01.17 täglich 11 - 17 Uhr

04.02. - 19.03.17 Do - So 11 - 17 Uhr

Galerieferien: 09.01.17 - 03.02.17

 

 

 

Cornelia Schleime · GEWEIHT · 2011 · Aquarell, Tusche auf Bütten, 57 x 38 cm
Edvardas Racevicius · o.T. · 2016 · Pappel · H = 52 cm
 

25 JAHRE GALERIE-PETERS-BARENBROCK

ENTDECKUNGEN - aus Ateliers und Depot

Malerei - Grafik - Skulptur

 

05 November 2016- 02.April 2017

In unserer Galerie im THE GRAND Ahrenshoop

 

 

Entdecken Sie kleine und große Schätze aus unserem Fundus und aus den Ateliers.

Große Namen - u.a. Niemeyer-Holstein - A.R. Penck - Daniel Richter - Max Ackermann - Oskar Kokoschka und Stefan Balkenhol sind ebenso vertreten, wie Arbeiten von jüngeren Künstlern, die seit Jahren mit er Galerie verbunden sind.

 

Die Ausstellung ist täglich von 10 - 20 Uhr zugänglich.

 

 

 

 

 

GALERIE PETERS-BARENBROCK
Hafenweg 1
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Tel. 038220 | 667600
Mobil 0171 | 49 024 69
und   0171 | 89 835 71

 

 

 

Fr - So  11 - 17 Uhr

 

 

 

 

 

GALERIE PETERS-BARENBROCK 
im THE GRAND - Ahrenshoop

Schifferberg 24 
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Mobil 0171 | 49 024 69
und   0171 | 48 313 32

 

 

 

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet,